13.03.2020
#Waehlen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Kommenden Sonntag bestimmen Sie in welche Richtung unsere Stadt gehen wird.

Verständlicherweise sorgen sich auch bei uns angesichts der aktuellen Pandemie viele Bürgerinnen und Bürger um Frieden und Stabilität in Deutschland und unserer Stadt. Die Krise zeigt uns schmerzhaft, dass die Führung unserer Stadt in die Hände von besonnen Machern gehört. Sicherheit und Augenmaß sind die Leitlinien der Stunde.

Wir sind der Überzeugung, dass gute Kommunalpolitik nur dann gemacht werden kann, wenn sie von einer breiten Mehrheit aus der Bevölkerung getragen wird. Deshalb bitte ich Sie zur Wahl zu gehen. Bitte nehmen Sie Ihr Recht war und gestalten Sie an Ihrer Zukunft in Neu-Ulm Stadt und Landkreis mit.

Leider nutzen viele Bürgerinnen und Bürger dieses Recht - für uns Demokraten eigentlich eine Selbstverständlichkeit, ja sogar eine Verpflichtung - viel zu wenig. 

Bitte bringen Sie zum Wahllokal Ihr eigenes Schreibwerkzeug mit. Für Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Mitbürger und der Wahlhelfer. Bedenken Sie, daß Bleistife wegen der Fälschungssicherheit nicht zulässig sind. Die FWG wird am Samstag an allen Wahlkampfständen nagelneue Kugelschreiber verteilen.

Stärken Sie bitte am 15. März unsere Stadt und unsere Demokratie mit Ihrer Stimmabgabe.